Voyager PIA04495© NASA/JPL

Allgemeines

Nation:  USA
Besatzung:  Unbemannte Mission
Dauer:  k.A.
Ziele:  Erkundung der großen Planeten

 

Flugdaten

Startdatum:  20. August 1977
Startplatz:  Cape Canaveral
Trägerrakete:  Titan 3E-Centaur
Masse:  800 kg
Bahndaten:  siehe unten
Missionsende:  k.A.

 

Nutzlast

Auf dem Satelliten befinden sich unter anderem:

  • hochauflösende Kamera
  • Weitwinkelkamera
  • Infrarot-Spektrometer
  • Ultraviolett-Spektrometer
  • Radiometer
  • Photopolarimeter
  • Plasmadetektor und Plasmawellendetektor
  • Teilchendetektor
  • Detektor für kosmische Strahlung
  • Magnetometer

 

Ergebnisse

  • 18.000 Aufnahmen aus dem Jupitersystem
  • 16.000 Aufnahmen aus dem Saturnsystem
  • 8.000 Aufnahmen aus dem Uranussystem
  • 10.000 Aufnahmen aus dem Neptunsystem
  • erste Raumsonde, die alle vier äußeren Planeten besucht hat
  • Entdeckung des 14. Jupitermondes
  • Entdeckung von 10 Uranusmonden
  • Entdeckung von fünf Monden, vier Ringen und dem Großen Dunklen Fleck auf Neptun

 

Informationen im WWW

 

Bemerkungen

Nach dem Start von Voyager 2 kam es zu anfänglichen Problemen mit dem Instrumentenausleger, der sich erst nicht ausfahren ließ. Dieses Problem führte zu einer Verschiebung des Starts von Voyager 1 um vier Tage. Im April 1978 fiel der primäre Empfänger aus und der Betrieb erfolgte nun über den fehlerhaften Reserve-Empfänger, der die Kommunikation mit der Sonde erschwerte.

Am 9. Juli 1979 flog die Sonde am Jupiter vorbei und erreicht am 5. August das Saturnsystem. Die weiterführende Mission brachte die Sonde im Januar 1986 zum Uranus und erreichte im August 1989 das Neptunsystem. Seitdem befindet sich Voyager 2 auf dem Weg ins interstellare Medium und hat wie bereits Voyager 1 die Heliopause passiert.

 

Flugbahn und Aufbau der Sonde

  Voyager 1 Voyager 2
Distanz Datum/Zeit Distanz Datum/Zeit
Jupiter 4.89 RJ 5. März 1979 12:05:26 10.11 RJ 9. Juli 1979 22:29:51
Saturn 3.09 RS 12. Nov. 1980 23:46:30 2.67 RS 26. Aug. 1981 03:24:57
Uranus - - 4.19 RU 24. Jan. 1986 17:59:47
Neptun - - 1.18 RN 25. Aug. 1989 03:56:36

 

Bemerkung: Die Zeiten sind in UTC angegeben, die Entfernungen in Planetenradien: RJ ist der Jupterradius (71.398 km), RS ist der Saturnradius (60.330 km), RU ist der Uranusradius (25.559 km), und RN ist der Neptunradius (24.760 km).

 

voyager trajectories© NASA/JPL-Caltech

Voyager instruments© NASA/JPL