Zum Inhalt springen Zur Navigation springen
Zeige Navigation

Venera 8© Alexander Chernov

Allgemeines

Nation:  UdSSR
Besatzung:  Unbemannte Mission
Dauer:  ca 4 Monate
Ziele:  Absetzen einer Landekapsel auf der Venus-Oberfläche

 

Flugdaten

Startdatum:  27. März 1972
Startplatz:  Baikonur
Trägerrakete:  Molnija
Masse:  1180 kg
Bahndaten:  k.A
Missionsende:  22. Juli 1972 (Landung auf der Oberfläche)

 

Nutzlast

Unter anderem befinden sich auf dem Satelliten:

  • Detektoren für geladene Teilchen und kosmische Strahlung
  • UV-Photometer zur Messung von Wasserstoff und Sauerstoff

Auf dem Landemodul befinden sich unter anderem:

  • vier Widerstandsthermometer
  • vier verschiedene Barometer
  • Radar-Höhenmesser
  • zwei Photometer
  • Gammastrahlenspektrometer
  • Experiment zur Ammoniakbestimmung

 

Ergebnisse

Eintritt der Kapsel in die Venus-Atmosphäre am 22. Juli 1972, nach 58 Minuten landete die Kapsel bei 10,70° S und 335,25° O und sendete für weitere 50 Minuten Daten von der Oberfläche.

 

Informationen im WWW

 

Bemerkungen

(keine)