Zum Inhalt springen Zur Navigation springen
Zeige Navigation

Ranger 6 9 P2892a1© NASA/JPL-Caltech

Allgemeines

Nation:  USA
Besatzung:  Unbemannte Mission
Dauer:  4 Tage
Ziele:  Landung auf dem Mond, Übertragung von TV-Bildern

 

Flugdaten

Startdatum:  30. Januar 1964
Startplatz:  Cape Canaveral
Trägerrakete:  Atlas LV-3A / Agena B
Masse:  362 kg
Bahndaten:  k.A.
Missionsende:  2. Februar 1964

 

Nutzlast

Unter anderem befanden sich auf dem Satelliten:

  • TV-System mit sechs Kameras

 

Ergebnisse

harter Aufschlag auf dem Mond, ohne dass das TV-System Bilder übertragen konnte

 

Informationen im WWW

 

Bemerkungen

Die Sonde schlug am 2. Februar 1964 am östlichen Rand des Mare Tranquillitatis auf. Infolge eines Defekts am Kamerasystem konnten keine Bilder gewonnen werden.