Apollo 10 patch© NASA

Allgemeines

Nation:  USA
Besatzung:  Bemannte Mission
Dauer:  8 Tage 0 St.
Ziele:  Testflug der Mondfähre unter realen Bedingungen in der Mondlaufbahn.

 

Flugdaten

Startdatum:  18. Mai 1969
Startplatz:  Cape Canaveral
Trägerrakete:  Saturn 5
Masse:  28.834 kg
Bahndaten:  113,9 km x 109,1 km
Missionsende:  26. Mai 1969

 

Nutzlast

Photographic Studies: zwei 70mm-Hasselblad-Kameras und 16mm-Maurer-Kameras lieferten Fotos des Abdockmanövers und der Mondoberfläche.

 

Ergebnisse

Die Mission war erfolgreich und hat die Zuverlässigkeit der Module unter Weltraumbedingungen gezeigt. Jedoch hat es eine kleine Fehlfunktion im Navigationssystem des Mondmoduls gegeben, da ein Stabilisierungskreisel versagt hatte.

 

Informationen im WWW

 

Bemerkungen

(keine)

 

Crew

Apollo 10 s69 32613
© NASA

Die Crew bestand aus drei Astronauten: Eugene Cernan (Pilot der Mondfähre), Thomas Stafford (Kommandant) und John Young (Pilot der Kommandokapsel) (von links nach rechts).

Die Backup Crew bestand aus drei Astronauten: Gordon Cooper, Don Eisele und Edgar Mitchell (von links nach rechts).

 

Kommandomodul, Mondlandefähre und Rakete

 Apollo 10as10 27 3880© NASA

 Apollo 10 as10 34 5112© NASA

Apollo 10 s69 33853© NASA