Zum Inhalt springen Zur Navigation springen
Zeige Navigation

Capstone graphic 13feb20 0© NASA

Allgemeines

Nation:  USA
Besatzung:  Unbemannte Mission
Dauer:  mindestens 6 Monate nach Erreichen des Mondes
Ziele:  Test eines neuartigen elliptischen Mondorbits als Teil des Cislunar Autonomous Positioning System Technology Operations and Navigation Experiments (CAPSTONE) in Vorbereitung des Gateway

Flugdaten

Startdatum:  28. Juni 2022
Startplatz:  Mahia-Halbinsel, Neuseeland
Trägerrakete:  Electron
Masse:  25 kg
Bahndaten:  nahezu rektilinearer Halo-Orbit
Missionsende:  aktiv

 

Nutzlast

Unter anderem befinden sich auf dem Orbiter:

  • Kamera
  • Cis-Lunar Autonomous Positioning System (CAPS): Herstellung einer Verbindung zu Lunar Reconnaissance Orbiter und Peer-to-Peer-Messungen zur Bestimmung der Position und Geschwindigkeit der Sonde

 

Ergebnisse

k.A.

 

Informationen im WWW

 

Bemerkungen

Der Satellit erreichte am 4. Juli 2022 planmäßig die Transferbahn zum Mond.

 

Flugbahn der Sonde

Capstone trajectory© Rocket Lab