Zum Inhalt springen Zur Navigation springen
Zeige Navigation

Mangalyaan© ISRO

Allgemeines

Nation:  Indien
Besatzung:  Unbemannte Mission
Dauer:  6-10 Monate am Mars
Ziele:  Marsorbiter

 

Flugdaten

Startdatum:  05.11.2013
Startplatz:  Sriharikota, Indien
Trägerrakete:  PSLV-XL C-25
Masse:  488 kg ohne Treibstoff
Bahndaten:  siehe unten
Missionsende:  k.A.

 

Nutzlast

Auf dem Orbiter befinden sich unter anderem:

  • Mars Color Camera (MCC): Farbaufnahmen
  • Thermal Infrared Imaging Spectrometer (TISM): Messung der thermischen Emission während eines Marstages, Rückschlüsse auf Oberflächenzusammensetzung und Mineralogie
  • Methane Sensor For Mars (MSM): Messung des Methangehalts der Atmosphäre und durch Messerung der reflektierten Sonnenstrahlung Rückschlüsse auf seine Quellen sowie der räumlichen und zeitlichen Schwankungen.
  • Mars Exospheric Neutral Composition Analyzer (MENCA): Vierpol-Massenspektrometer zur Messung der relativen Häufikeiten der neutralen Bestandteile der Exosphäre
  • Lyman-Alpha-Photometer (LAP): Messung der relativen Häufigkeit von Deuterium und Wasserstoff in den oberen Bereichen der Atmosphäre

 

Ergebnisse

Die Hauptaufgabe der Mission war das erfolgreiche Einschwenken in einen stabilen Orbit um den Mars. Zu den weiteren Zielen zählen die Erprobung von Tiefenraumkommunikation und -navigation, Planung und Durchführung einer interplanetaren Mission sowie die Integration von autonomen Funktionen der Sonde zur Überbrückung von Notfallsituationen.

 

Informationen im WWW

 

Bemerkungen

Nach dem Start am 5. November 2013 schwenkte die Sonde zunächst in eine Erdumlaufbahn ein. Am 30. November 2013 verließ die Sonde ihre Umlaufbahn und nahm Kurs auf den Mars. Am 24. September 2014 erreicht die Sonde den Mars und schwenkte in einen stark elliptischen Orbit ein und begann mit der Untersuchung des Planeten. Im Dezember wurde bekannt gegeben, dass es Probleme mit dem Instrument zur Methanmessung gab.
Die Mission sah eine Gesamtdauer ab Startdatum mindetens 16 Monate vor. Im September wurde bekannt, dass der Treibstoffverbrauch der Sonde geringer ist als angenommen und die Mission dadurch für mindestens 15 Jahre fortgeführt werden könnte.

 

Flugbahn und Aufbau der Sonde

Mangalyaan trajectory© ISRO

Mangalyaan 2© ISRO