Zum Inhalt springen Zur Navigation springen
Zeige Navigation

USSR Luna4 8 lander bus© Soviet Space Program

Allgemeines

Nation:  UdSSR
Besatzung:  Unbemannte Mission
Dauer:  k.A.
Ziele:  Weiche Landung auf dem Mond

 

Flugdaten

Startdatum:  2. April 1963
Startplatz:  Baikonur
Trägerrakete:  Luna 8K78 (modifizierte SS-6)
Masse:  1422 kg
Bahndaten:  892.500 km x 694.000 km Erdorbit
Missionsende:  k.A.

 

Nutzlast

k.A.

 

Ergebnisse

Die Sonde verpasste den Mond aufgrund des Ausfalls des Jupiter-Astronavigationssystems um ca. 8400 km und kreiste um die Erde. Ende 1963 gelangte die Sonde unter dem Einfluss des Mondes in eine Sonnenumlaufbahn.

 

Informationen im WWW

 

Bemerkungen

(keine)