Zum Inhalt springen Zur Navigation springen
Zeige Navigation

Surveyor NASA lunar lander© NASA

Allgemeines

Nation:  USA
Besatzung:  Unbemannte Mission
Dauer:  drei Tage
Ziele:  weiche Landung und Erkundung von Apollo-Landeplätzen

 

Flugdaten

Startdatum:  20. September 1966
Startplatz:  Cape Canaveral
Trägerrakete:  Atlas Centaur
Masse:  292 kg (ohne Treibstoff)
Bahndaten:  Aufschlag am 22. September 1966 südöstlich vom Krater Kopernikus
Missionsende:  22. September 1966

 

Nutzlast

Fernsehkamera mit 25 bis 100 mm Brennweite

 

Ergebnisse

keine

 

Informationen im WWW

 

Bemerkungen

Surveyor 2 sollte im Sinus Medii landen. Durch eine misslungene Bahnkorrektur geriet die Sonde in eine Taumelbewegung und schlug südwestlich des Kraters Kopernikus im Sinus Medii bei 24° N und 11° W hart auf.