Zum Inhalt springen Zur Navigation springen
Zeige Navigation

mariner5© NASA

Allgemeines

Nation:  USA
Besatzung:  Unbemannte Mission
Dauer:  fünf Monate
Ziele:  Venus-Vorbeiflug

 

Flugdaten

Startdatum:  14. Juni 1967
Startplatz:  Cape Canaveral
Trägerrakete:  SLV-3 Atlas / Agena D
Masse:  244 kg
Bahndaten:  nach Venus-Vorbeiflug Sonnenumlaufbahn
Missionsende:  Nov. 1967

 

Nutzlast

  • Magnetometer
  • Detektoren für Teilchen, kosmische Strahlung und Staub
  • Mikrowellen- und Infrarot-Radiometer

 

Ergebnisse

  • Venus besitzt keine Strahlungsgürtel
  • Stärke des Magnetfeldes beträgt ca. 1/300 des Erdmagnetfeldes
  • Durchschnitts-Temperatur der Wolken: -43°C
  • Temperatur der Hochatmosphäre (320 km Höhe): -94°C
  • Temperatur an der Oberfläche (extrapoliert): 267°C
  • CO2-Gehalt: 72...85%

 

Informationen im WWW

 

Bemerkungen

Der Raumflugkörper von Mariner 5 war eine umgebaute Version eines Reservegerätes von Mariner 4. Die Änderungen betrafen vor allem die Solarzellenausleger (4 statt 6 qm Fläche) und die wiss. Ausrüstung (keine TV-Kamera). Mariner 5 passierte die Venus am 19. Oktober 1967 in einer Entfernung von 3.990 km. Die Sonde arbeitete bis November 1967.